top of page
backround-test-wix2.jpg
Unsere Kitten

Im Moment haben wir keine Edavills Kitten.

Hier noch einige Informationen zu unserer Nachzucht:

 

Bei der Auswahl unserer Elterntiere haben wir besonders viel Wert auf Gesundheit, Wesen und Aussehen gelegt. Wir sind bestrebt typvolle und wesensstarke Maine Coons zu züchten. Sie leben mit uns zusammen im Haus und Garten und können sich im gesicherten Freigang entfalten und ihr Leben genießen.

Alle unsere Katzen sind vor Zuchteinsatz mit dem Ergebnis N/N genetisch auf folgende Erbkrankheiten getestet:

-HCM1 (Hypertrophe Cardiomyopathie)

-HCM3 (Hypertrophe Cardiomyopathie)

-GSD IV (Glycogenspeicherkrankheit Typ IV)

-PKD (Polyzystische Nierenerkrankung)

-PK-Def. (Pyruvatkinase-Defizienz)

-rdAc-PRA (Progressive Retinaatrophie)

-SMA (Spinale Muskelatrophie)
 

Unsere Kitten sind selbstverständlich bei ihrem Auszug tierärztlich untersucht, 2-fach geimpft (gegen Katzenschnupfen/ Katzenseuche), entwurmt und gechipt. Die Abgabe erfolgt frühestens ab der 14. Lebenswoche mit einem Kittenstartpaket bestens auf ihre neue Familie vorbereitet. Dazugehörig ein EU Impfpass sowie ein aktuelles Gesundheitszeugnis, die Pedigree (Ahnentafel) welche die Herkunft unserer Kleinen dokumentiert. Diese wird ausgestellt vom TICA Cats e.V., dem Rassekatzenverein in dem wir registriert sind. Wenn wir jetzt ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch. So können aufkommende Fragen von beiden Seiten beantwortet werden.

Gerne merken wir Sie vor.

Wenn Sie interesse an unseren Kitten haben, können Sie sich hier für die Warteliste registrieren. Wenn wir einen Wurf planen, informieren wir Sie umgehend.

ticawithtag_gray.png
Kratzbäume für Ihre Kitten
bottom of page